Home  |  Kundencenter  |  Newsletter  |

Hotel Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ

Projekt: Überwachung der Einfahren und der Tiefgarage


Mit der Sanierung der Tiefgarage hat das Hotel Seedamm Plaza auch eine Überwachung mit insgesamt 23 Mobotix-IP-Kameras realisiert, die technisch auf dem neuesten Stand sind. Die einzelnen Abschnitte sind untereinander mit Lichtwellenleitern (LWL) verbunden.
   

 

Verwendete Komponenten:

  • 2 Mobotix-Kameras MX-M24M-Secure-D11
  • 10 Mobotix-Kameras MX-Q24M-Secure-D11
  • 2 Mobotix-Kameras MX-M12D-N43/LPF43
  • 2 Mobotix-Kameras MX-M12D-N43/LPF135
  • 6 Mobotix-Kameras MX-M12D-Night
  • 1 Mobotix-Kamera MX-S14D (Mobile Kamera)
  • 5 Switche, PoE 15.4W
  • 1 Synology NAS, RS3411xs, 14.2TByte (Bildspeicherung)

            

Betrieb


Die Kameras überwachen die öffentlichen Zugänge und Zufahrten. Eine grosse Hilfe für die Rezeption ist der grosse Monitor mit Livebildern der Barrieren, Lieferanteneingänge, sowie der weit entfernten Parkplatzzufahrten.

Übersichtskameras in den vier Tiefgaragen-Etagen und in den Liftzugängen erhöhen die Sicherheit der Personen und verhindern präventiv Sabotagen.