Home  |  Kundencenter  |  Newsletter  |

Huber Energieservice, Gossau SG

Projekt: Überwachung einer Tankstelle mit Shop


Projekt: Überwachung einer Tankstelle mit ShopDie Huber Enegieservice AG in Gossau SG überwacht ihre Tankstellenanlage und den dazugehörigen Shop mit insgesamt 5 Mobotix Secure-Kameras. Diese Lösung ist sehr kostengünstig, da weder zusätzliche Hardware noch teure Überwachungssoftware benötigt werden. Auch auf eine zusätzliche Beleuchtung oder eine Heizung kann verzichtet werden.

   

 

Verwendete Komponenten:

  • 4 Mobotix Kameras, M10D-Secure D43/N43 (Dual Day/Night) für Tankplätze
  • 1 Kamera, M10Di-Secure D22/N22 Kasse/Shop (Dual Day/Night Superweitwinkel)
  • 1 Netzwerk-Power-Rack für 4 Kameras
  • 2 SNT+NPA (Mehrbereichs-Steckernetzteil und Netzwerk-Poweradapter)
  • 1 8-Port-Switch
  • 1 Steuer-PC: Pentium 4, 2.8GHz, 1024 MB Ram, Windows XP Professional
  • 1 Datenspeicher: NAS Data Storage 160GB

 

            

Betrieb


Die Kameras, Switches und NAS werden mit einer USV ca. 2 Stunden gesichert.

Die Kameras sind für Ereignisaufzeichnung konfiguriert. Im Normalfall wird alle 5 Sekunden rund um die Uhr ein Bild aufgezeichnet. Sobald ein Ereignis eintritt, wird die Aufzeichnungsrate für eine bestimmte Zeit auf 12 Bilder/Sekunde erhöht. So entsteht pro Kamera eine Datenmenge von ca. 10 GB pro Tag.

Die Tankplätze sind den ganzen Tag im MxViewer bei den Verkäufern aufgeschaltet und dienen der Überwachung. Die Kameras überwachen die Tankplätze und den Shop während 24 Stunden am Tag. Die Bilder werden 5 Tage aufbewahrt.

       
       

Zweck

  • Fahrzeug- und Nummerschilderkennung
  • Tank- und Zahlvorgang belegen
  • Missbrauchverhinderung von Tankkarten
  • Verhinderung / Eindämmung von Vadalismus
  • Einbruch- / Diebstahlsicherung